Angebote

BO liest vor

Bücher gemeinsam lesen macht viel mehr Spaß!

Die Förderung der Sprach- und Lesefähigkeit der Kinder ist die zentrale Bildungsaufgabe der Zukunft. Mit dem Vorlesen, aber auch mit den Gesprächen über das Gelesene, wird dafür ein wichtiger Grundstein gelegt. Zum anderen fördert das Vorlesen von Geschichten schon bei kleinen Kindern die Entwicklung von Phantasie und Kreativität.

In Bochum haben sich der Kinderschutzbund, und die Stadtbücherei zu einem gemeinsamen Vorgehen, dem Vorlese-Netzwerk “Bochum liest vor“, zusammengeschlossen.

Es hat zwei Aufgaben:

- einerseits                         Lesebegeisterten und den an der Arbeit mit Kindern interessierten
                                           Bochumern / Bochumerinnen eine Möglichkeit aufzuzeigen,
                                           sich zu engagieren.

- andererseits                     den Kitas und Schulen Unterstützung bei der Lese- und
                                           Sprachförderung zu ermöglichen.

An 22 Schulen, Kindertagesstätten und Kindergärten wird den Kindern vorgelesen.

 Siehe auch: Stellengesuche