Kidstipps

Selbstlose Kinderspendenaktion

Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende der kleinen Damla.

Vielen Dank, Damla!

Kinderworte bewirken Großes:

 

 

Monatsaktion “Bäcker Peter für Bochum”

… Dafür hat er ein spezielles, leckeres Brötchen kreiert, dessen Verkaufserlös zu 100% dem Kinderschutzbund zugute kommt.

 

Kidstipps

Wir ziehen um !!

Wir ziehen von unserem alten Standort zur Klarastraße 10 in die Nähe vom Springerplatz und fußläufig zu einem schönen großen Spielplatz.

In den folgenden Bildern ist der Vorher/Nachher-Effekt unseres neuen Domizils gut zu erkennen und wir sind gespannt auf das endgültige Ergebnis.

 

Vertragsunterzeichnung !!

“Die Würfel sind gefallen…”

 

Die ersten Schritte….

 

Wände verputzt…

 

… und weiter geht´s….

 

Hier ein kleiner Einblick in den Eingangsbereich…

 

.. einige Zeit später….

 

… viel Platz für die Kinder im zukünftigen Kindercafé…

 

…   und  die dazugehörige Küche in Arbeit…

 

 

 

 

 

Danke Kinderschutzbund Bochum

Stadtwerke Bochum honoriert Kinderschutzbund Bochum

Stadtwerke Bochum startet eine Online-Kampagne, mit dessen Erlös der Kinderschutzbund Bochum unterstützt wird…

Nähere Informationen hierzu können Sie auf Facebook unter http://www.facebook.com/stadtwerkebochum ersehen

Mitglieder werben Mitglieder

Alle Kinder und Jugendliche sollen gut und sicher aufwachsen. Dafür setzen wir vom Kinderschutzbund Bochum uns ein. Auch Ihr könnt Mitglied im Kinderschutzbund Bochum werden und so Kindern, Jugendlichen und ihren Familien helfen. Wie? Das geht ganz einfach. Mehr dazu auf unserer Seite: “Mitglieder helfen Mitgliedern”

Kinderschutzbund Presse

Wir suchen Verstärkung

Für unseren Verwaltungsbereich

 

Buchvorstellung: “Hope” von Ibrahima, Moussa und Elise Märkisch

Im Frühjahr, als durch den Lockdown viele Aktivitäten eingeschränkt waren, saßen Elise Märkisch und Ibrahima im Garten zusammen und unterhielten sich über Langeweile.

Frau Märkisch und ihr Mann waren ehrenamtliche Vormünder von Moussa und Ibrahima, von Zwillingen, die mit 15 Jahren aus Guinea kamen. Ab ihrem 6. Lebensjahr mussten sie getrennt aufwachsen, da ihre Eltern sterbenskrank waren. Nach dem Tod der Eltern fanden die Jungen wieder zueinander und begaben sich gemeinsam auf den Weg nach Deutschland.

Das Buch “Hope”  ist in Zusammenarbeit von Elise Märkisch mit Ibrahima und Moussa nach der Volljährigkeit der Jungen und damit nach Beendigung der Vormundschaft entstanden.

In dem Buch berichten die Zwillinge von Ihren Erlebnissen auf ihrem Weg nach Deutschland und ihre ersten Jahre in Bochum.

 

Der Kinderschutzbund vermittelte den Kontakt zu dem Ehepaar Märkisch, dass für die ehrenamtliche Vormundschaft geschult wurde und geeignet war die rechtliche Verantwortung anstelle der Eltern für die Jungen zu übernehmen. Es hat sich eine vertrauensvolle Beziehung ergeben, aus der die Idee für dieses Buch entstand.

 

Gemeinschaftsaktivität der Ehrenamtlichen und ihren Schützlingen

Ausflug in die ZOOM-Erlebniswelt

Am letzten Sonntag im Oktober fand die einzig mögliche Gemeinschaftsaktion des Kinderschutzbundes, Bereich Vormundschaften, in diesem Jahr für Ehrenamtliche und ihre Mündel oder Paten statt.

Auf Abstand, in den Haushaltsgemeinschaften und mit Maske wurde bei bedecktem Himmel, aber Sonne im Herzen, der Zoo in Gelsenkirchen besucht. Über 35 Personen folgten der Einladung der Mitarbeiterinnen Frau Devantié und Frau Quade und begaben sich nach der Begrüßung und dem Angebot sich mit Obst, Naschzeug und Getränken zu versorgen, in den Kleingruppen durch die
einzelnen Kontinente des ZOOM.

Im Zentrum des Zoos, im Affenhaus oder bei den Nilpferden traf man auf andere Haushaltsgemeinschaften und konnte auf Abstand in paar Worte wechseln.

Auch wenn dieses Jahr alles anders verläuft als geplant, war es an einem regnerischen Tag in Coronazeiten ein schönes und sicheres Erlebnis.

 

 

Kinderschutzbund Über Uns

Sozialaktion “Herzenswunsch”

Im Rahmen der Sozialaktion „Herzenswunsch“ übergibt der Rotaract Club Bochum Geschenkpakete an den Kinderschutzbund und erfreut somit
über 150 strahlende Kinderaugen

 

 

 

Weitere Informationen zum Rotaract Club Bochum